Tel: +49-7042/9448-0
EN / DE
EN / DE

PRODUKTE

STANZTEILE

Auf modernen Stanzautomaten von 400 kN bis 3.150 kN werden Stanzteile für elastomere Flachdichtungen in Stückzahlen von 1.000 bis 3 Mio. Teile pro Jahr hergestellt. Durch unsere über 25-jährige Erfahrung mit diesen Bauteilen realisieren wir in gemeinsamer Entwicklung mit unserem Kunden auch filigrane Bauteile mit diversen Verprägungen. Stets achten wir auf eine optimale Materialausnutzung und optimieren bei Bedarf das Bauteil gemeinsam mit unseren Kunden. Nacharbeitsgänge wie Verbinden/Verstemmen oder thermische Entfettung führen wir gerne für Sie durch.
Zudem haben wir Erfahrung und Kompetenz im Bereich von Stanzteilen aus NBR-beschichtetem Material und komplexen Kopf-/Deck- und Sickenlagen von Zylinderkopfdichtungen.
Ob einfach oder komplex: Stets liefern wir Bauteile mit höchster Qualität. An mehreren Stanzlinien setzen wir beispielsweise modernste Prozessüberwachungssysteme zur Erkennung von Prozessfehlern ein.

METALLTEILE FÜR THERMISCHE UND AKUSTISCHE ISOLIERUNGEN

Seit mehr als 30 Jahre fertigen wir Werkzeuge zur Herstellung von Metallteilen für thermische und akustische Hochtemperatur-Isolierungen. In den letzten Jahren produzieren wir für unseren Kunden zunehmend kleine bis große Serien für den Automotive-Bereich. Die Stückzahlen reichen von einigen 100 bis 600.000 Schalen pro Jahr. Die derzeit gültigen Abgasnormen wie EU6 und BIN5 haben die Notwendigkeit für Isolierungen im Abgasstrang stark ansteigen lassen. Abgedeckt wird der gesamte Abgasstrang ausgehend vom Krümmer, über Abgasturbolader, Konverter, Dieselpartikelfilter bis hin zu Abgasrohren. Die Produktion erfolgt hauptsächlich auf unseren hydraulische Pressen von 630 bis 3.150 kN. Aber auch unsere Stanzautomaten werden für bestimmte Artikel verwendet.
Durch langjährige Erfahrung und die Kalottierung im Haus realisieren wir auch komplexe Umformgeometrien für Sie.

HOHLROTOREN / ROTORWENDEL

Hohlrotoren/Rotorwendel für Exzenterschneckenpumpen sind eines unserer Spezialprodukte. Die Fertigung der Hohlrotoren kann sowohl aus Stahlrohren der Werkstoffe S235JR+AR/St37-2 und S355J2+N/St52-2  als auch aus Edelstahlrohren der Werkstoffe 1.4301, 1.4404 und 1.4548 erfolgen. Die Durchmesser der Hohlrotoren liegen hierbei im Bereich von 32 mm bis maximal 132 mm. Bei Wanddicken von  3 mm – 5 mm und Längen bis zu 8 Meter besitzen die Hohlrotoren Rechts- oder Linksdrall. Die Genauigkeit im Durchmesser ist mit ±0,1 mm sehr hoch und die Oberflächengüten sind auch ohne Nachbearbeitung von sehr guter Qualität. Die Rotoren werden auf Kniehebelpressen mit bis zu 10.000 kN gefertigt.

STANZEN – BIEGEN – MONTIEREN

Mit 10 Stanzlinien bis 3.150 kN und 19 mechanischen und hydraulischen Einlegepressen bis 3.150 kN (Kniehebelpresse bis 10.000 kN) sind wir für (nahezu) jede Aufgabe im Bereich allgemeiner Stanz-/Biegeteile und Ziehteile gut gerüstet.
Vor allem für den Automotive-Bereich fertigen wir einfache und gefügte Halterkomponenten.
Durch die hauseigene Konstruktion und den Werkzeugbau sowie externe und langjährige Partner im Bereich Wasserstrahl-/Laserschneiden und Kanten sind wir in der Lage schnell Prototypen zu liefern.

STRUKTURIERTE FEINBLECHE / KALOTTENBLECHE

Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an strukturierten Feinblechen/„Kalottenblechen“ in verschiedenen Bearbeitungszuständen, individuell auf Ihren Bedarf ausgerichtet an. Das Vormaterial umfasst Edelstahl (1.4541, 1.4828, 1.4301), Aluminium (Al99,5) oder feueraluminierter Stahl (DX53D+AS120) in Dicken von 0,1-0,3 mm. Seit über 15 Jahren verarbeiten wir dieses Material und haben uns über diesen Zeitraum große Erfahrung im Umgang damit angeeignet. Immer komplexer werdende Umformungen und damit verbundene Prozessprobleme haben uns veranlasst in den letzten Jahren das strukturierte Blech selbst herzustellen, um den Prozess besser kontrollieren und steuern zu können. Durch diverse Optimierungsmaßnahmen bei den Kalottenblechen konnten Prozessprobleme bei Umformungen deutlich reduziert werden.